Donnerstag, 6. August 2015

Klappe - die Zweite

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch von einem Probenähen mit "Umständen" berichten...




Vor einigen Wochen rief die liebe Sandra von "Handmade by Miss Lilu" zum Probenähen einer Shoppertasche auf. Da Frau nie genug Taschen haben kann, habe ich mich beworben... und wurde genommen ;-)




Sandra hat eine echt nette Truppe zusammengestellt und es sind viele hübsche Taschen entstanden... Nur leider fühlte sich eine andere Schnittmustererstellerin einer Shoppertasche auf den Schlips getreten und "bat" Sandra, ihr Schnittmuster nicht zu veröffentlichen, da es ihrem zu ähnlich sei... Da Sandra ein sehr friedliebender Mensch ist, ist sie nach ein paar Überlegungen der "Bitte" nachgekommen... So kann es manchmal laufen in der ach so schönen und heilen Nähwelt... (Ok, Ironie- und Sarkasmus-Schalter aus ;-) )




Wir haben dann einfach mal einen anderen Taschen-Schnitt zur Probe genäht und entstanden ist die wunderschöne "Miss Lilu Bag"!




Wie gut, dass ich seit Anfang Juni in der glücklichen Lage bin, für "farbenmix staars" arbeiten zu dürfen und somit an der unltimativen Stoffquelle sitze ;-) Beim Zuschneiden der Baumwollstoffe, sprang mich der wunderschöne Riley Blake Stoff quasi förmlich an... Schnell an den petrol farbenen "ROM"-Stoff gehalten, passte farblich perfekt ;-)




Für die Innenseite der Klappe habe ich mich für einen taupe farbenen Westfalenstoff entschieden und das Innere der Tasche aus einem abwaschbaren dunkel beigem Stoff genäht. Den Reißverschluß zum verschliessen der Tasche habe ich übrigens selbst "eingbastelt", im Ebook ist nur der Verschluß durch die Lasche beschrieben und eine Reißverschlußinnentasche (diese hat sich bei mir auch noch unter dem Rreißverschluß versteckt ;-) )




Ein bißchen Tüddelkram musste natürlich auch noch an die Tasche ;-) und somit habe ich mich für eine weiße Zackenlitze und ein weißes Spitzenschrägband für die Lasche entschieden <3<3<3




Tja und letzte Woche hatte ich dann noch so ein aha Erlebnis... Ich war arbeiten, als eine nette Dame den Laden betrat... Sie wollte sich einige Stoffe ganz in Ruhe ansehen und stellt Ihre Tasche auf die Theke... Ich musste zweimal hinschauen und erstmal schlucken, denn die Tasche, die da stand sah der "Miss Lilu Bag" verdammt ähnlich... Mein erster Gedanke war "Oh nein, nicht schon wieder ein ähnliches Taschenschnittmuster..."




Ich sprach die nette Dame an und fragte, um welches Schnittmuster es sich bei der Tasche denn handle?!?!? Die Antwort ließ mir 1000 Steine vom Herzen fallen: "Das ist eine Miss Lilu Bag, das Schnittmuster wird demnächst veröffentlicht." Vor mir stand die liebe Anik von fraumuscheidsnaehstunde! Ist schon witzig, wenn man plötzlich jemanden aus einer "Facebook-Nähgruppe" ganz unverhofft im Leben 1.0 vor sich stehen hat ;-) Es war sehr schön, Dich persönlich kennengelernt zu haben, liebe Anik ;-)




Wir beide waren uns auch absolut einig, daß das Schnittmuster absolut genial ist. Nicht zu schwierig, also durchaus anfängertauglich, und das Ergebinis macht wirklich was her...




Mit meiner "Miss Lilu Bag" ziehe ich jetzt mal meine Runde bei RUMS und outnow...

Seid lieb gegrüßt,
Regine


Schnittmuster: "Miss Lilu Bag" von Handmade-by-Miss-LiLu
Stoffe: Riley Blake Pfauenstoff und ROM, gekauft bei farbenmix staaars
             gepunkteter Westfalenstoff, gekauft bei Minati
Zackenlitze und Spitzenschrägband eigener Bestand ;-)


Kommentare:

  1. Es war auch sehr nett, Dich zu treffen, liebe Regine! Da weiß ich ja, wo ich vorbeischaue, wenn ich in meine alte Heimat fahre. Sehr schöner Beitrag übrigens! Schöner Blog sowieso!
    Liebe Grüße
    Anik

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke anik ;-) Würde mich sehr freuen, Dich wiederzusehen!!!

      Löschen
  2. Hmmm... deine Tasche ist traumhaft schön geworden, die Farben sind genau meins :) Vielleicht klappts ja doch noch mit dem Schnittmuster für die andere Tasche.
    Liebs Grüßle, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, julia <3 Warten wir es mal ab ;-)

      Löschen
  3. Regine, beide Taschen gefallen mir sehr gut, aber die Miss Lilu Bag trifft ein winziges bisschen mehr meinen Geschmack! Ich bin gespannt, ob ich die Tasche im Oktober bewundern und genauer unter die Lupe nehmen darf, danach brauche ich den Schnitt bestimmt auch ;)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schauen wir mal lisa, bis Oktober kann ja noch viel passieren, entstehen ;-) Ich bringe sie aber gerne für Dich mit... LG

      Löschen
  4. Oh wow! Die Tasche sieht ja zauberhaft aus! Ich bin ganz verliebt!

    Ja, leider muss man wohl wenn man ein Schnittmuster erfindet, alle anderen kennen, da man sonst sofort als Plagiatist (?) beschimpft wird...

    LG anna

    AntwortenLöschen