Dienstag, 29. September 2015

Die wilde Hilde...

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da... ;-)
Und unsere Kinder brauchen Langarmshirts...




Ganz pötzlich war er da, der Herbst. Mit Temperaturen um die 12-15 Grad, morgens auch gerne mal im einstelligen Bereich! Und mit Erschrecken musste ich feststellen, daß Langarmshirts Mangelware im Kleiderschrank meiner Kinder sind...






Da beide Kinder eher schmal sind, vor allem Luis (liebevoll "Fahrradspeiche" genannt ;-) ), riet mir meine Kollegin "Hilde" von farbenmix zu testen.




Gesagt, getan ;-) Schnell ein Probeshirt genäht, um die Passform zu testen, perfekt!

Also konnte ich in Produktion gehen ;-)




Das Schnittmuster ist eigentlich so konzipiert, dass man das Shirt aus Resten nähen kann. Den Ärmel kann man in zwei Teilen zuschneiden, ebenso kann man an Vorder- und Rückenteil seitliche Passen einsetzten. Ich habe mich bei meinen Shirts aber lediglich für die Rückenpassse entschieden.




Selbst die Stoffauswahl ging diesmal echt fix ;-) Für Luis gab es die "Calaveras" von michas-stoffecke und einen schönen Ritterjersey von swafing, jeweils kombiniert mit türkisem Sternenstoff...





... und für Anna "Ponys in Love" ebenfalls von michas-stoffecke und ein Pferdejersey von swafing, kombiniert mit Ringeljersey.





Um auf Luis Shirts ein kleines Highlight zu setzten, habe ich einen Calavera und einen Ritter ausgeschnitten, mit "Glanzstoff" (ich weiss beim besten Willen nicht, was das für ein Stöffchen ist...) hinterlegt und auf den Ärmel genäht.





Und weil es bei Luis so schön geglänzt hat, brauchte Anna auch einen Hingucker ;-) Natürlich in pink und ein Stern musste es sein...




Da ich zu dem "Ponys in Love"-Stoff auch noch die passende Stickdatei von janeas-world auf dem PC hatte und ein Stückchen Webband, gabs noch zwei schöne Applikationen ;-)




Genäht habe ich alle vier Shirts an einem Sonntag, an dem mir meine Family eine Auszeit an der Nähmaschine gegönnt hat ;-) Und da ich so in tüddel und probier Laune war, habe ich auch glatt mal einen für mich neuen Stich an meiner Nähmaschine ausprobiert...




Ich finde ihn ziemlich genial zum Absteppen und Säumen ;-)

Meine T-Shirt-Parade verlinke ich bei Creadienstagmeitlisachekiddikram und made4boys!

Seid ganz lieb gegrüßt,
Regine


Kommentare:

  1. Du sprichst mir aus der Seele... Morgens eiskalt (hier 2°C heute morgen...), kaum Langarmshirts im Schrank (die Große wächst einfach nicht aus ihren Shirts raus, deswegen ist bei der Kleinen Ebbe...) und "Fahrradspeichen" (wunderbarer Ausdruck :-)) habe ich gleich drei!
    Ich nehme Deine wunderschönen Shirts als Inspiration und gehe jetzt mal auf die Suchen nach Hilde!

    Ganz liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, das ich eine Inspiration geben durfte ;-) Bei uns geht das mit dem vererben garnicht, trotz 16 Monaten Altersunterschied sind beide gleich groß...

      Löschen
  2. Klasse. Hilde finde ich auch super. Davon werden hier sicher auch noch Herbtshirts entstehen.
    Viele Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön ... tolle Shirts hast du gezaubert. Und dann auch noch gleich 4 an einem Tag; so fleißig.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hatte ich gerade mal nen Lauf, Heike ;-) Sonst darf/kann ich meist nicht solange an der NähMa sitzen...
      Lieben Gruss,
      Regine

      Löschen