Donnerstag, 22. Oktober 2015

"Lady Serena" meets "Kelly" und "Graziella"

Et voila "Lady Serena" für mich ;-)




Wie letzte Woche hier versprochen, präsentiere ich Euch heute meine "Lady Serena" von mialuna/farbenmix. Nachdem meine "Lady Mariella" so groß ausgefallen war, habe ich diesmal in meiner Kaufgröße 40 genäht und bin durchweg zufrieden ;-)




Genäht habe ich sie aus dem schönen Stepsweat "Kelly", kombiniert mit den wunderschönen Bättern von Graziella! Petrol war von Anfang an mein Favorit und als ich dann die beiden Stoffe zusammen hielt uns es perfekt passte, war es um mich geschehen...




"Lady Serena" ist ein schöner winterlicher Kuschelpulli, unter dem man auch mal den Winterrspeck verstecken kann ;-) Grundsätzlich super einfach genäht, nur mit der Kapuze aus doppelt Sweat war das Annähen ein wenig tricky!




Wären meine Tage momentan nicht so vollgepackt ( im wahrsten Sinne des Wortes ;-) ) und wprde mich abends nicht immer diese furchtbare Müdigkeit überfallen, würde ich glatt noch ein paar "Lady Serenas" nähen, denn es ist ein absoluter Wohlfühlpulli ;-)




Naja, ich lasse Euch jetzt noch ein paar Bilder da und verlinke meinen Beitrag bei RUMS... Beim nächsten Mal bin ich dann wieder mitteilsamer, versprochen ;-)







Ganz liebe Grüsse,
Regine


Kommentare:

  1. Hi Regine! Das ist doch toll, dass Lady Serena so gut gelungen ist. Und die Bilder gefallen mir besonders gut! Wir haben Dich am Wochenende vermisst! Liebste Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sandra ;-) Ich hab euch auch vermisst und beim nächsten Mal bin ich auf alle Fälle wieder dabei!!! Hab nun bei mialuna meine perfekte Grösse gefunden ;-)
      Lieben Gruss,
      Regine

      Löschen
  2. Den Schnitt habe ich auch hier liegen. Er wartet auf´s zusammenkleben.
    Deine Variante finde ich ganz toll.
    Ich hoffe meine wird auch so schön.
    Der Steppstoffe sieht wirklich klasse aus.
    Ich muss stöbern gehen (immer diese Verführungen)
    LG Brit

    AntwortenLöschen