Donnerstag, 7. April 2016

Kurventasche - die Edle

Nachdem ich letzte Woche beim Taschenspieler III Sewalong von Frühstück bei Emma pausiert habe ( die Kuriertasche ist einfach nicht mein Ding :-( ), bin ich diese Woche wieder mit voller Begeisterung dabei ;-)




Ich habe mir eine Kurventasche aus einem absoluten Streichelstöffchen genäht!




Diesen wundervollen Stenzo Stoff habe ich vor circa 6 Jahren auf meinem allerersten holländischen Stoffmarkt in Oldenburg gekauft! Naja, nicht exakt dieses Stück, aber...




Aus dem Stück, das ich mir damals in Oldenburg gekauft hatte, habe ich mir einen Loop genäht und auf einmal wollten sämtliche Leute um mich herum diesen Loop haben... Ich habe das komplette Internet durchforstet und bin nicht fündig geworden :-( Aber dann, irgendwann, habe ich auf einem Stoffmarkt in Bremen tatsächlich einen Händler gefunden, der noch einen Ballen hatte...




Und schwups, da gehörte das schöne Stöffchen mir ;-)




Er wird gehütet wie ein Schatz! Ein Stück wird mit ganz großer Sicherheit noch in einen Rock umgewandelt... Also dachte ich mir, näh ich mir doch schon mal die passende Tasche ;-)




Und welche Tasche wäre da passender als die Kurventasche? Wenn ich ein Taschenschnittmuster sehe, treffe ich sofort im Kopf die Entscheidung, ob es eher ein Schnittmuster für eine schlichte, chice Tasche ist, oder für eine bunte! Es gibt für mich nur selten Schnittmuster die beides hergeben ;-) Geht Euch das auch so?




Vor der Kurventasche hatte ich im ersten Moment etwas Respekt, da Boden und Seiten ein Teil sind, das einmal in der Runde eingenäht werden muss. Zudem hatte ich mir ja auch noch in den Kopf gesetzt, dass eine schwarze Samtpaspel mit eingearbeitet werden muss ;-) (sieht man zwar auf den Bildern dank des schwarzen Babycords nicht so gut, aber es ist mir super gelungen und sieht wirklich edel aus ;-) )! Die Paspel habe ich übrigens anders als in der Anleitung beschrieben, auf die Vorder- und Rückseite genäht, nicht auf den Boden-/Seitenstreifen, somit war es für mich einfacher exakt die Naht ein zweites Mal zu treffen ;-)




Bei den Taschengriffen habe ich mich für Ledergriffe von Butinette  entschieden und bin super glücklich mit meiner Wahl ;-)




Nun schicke ich meine Kurventasche zu RUMSTaschen und Täschchen und CordCordCord und wünsche Euch allen einen schönen Donnerstag!

Ganz liebe Grüsse,
Regine


Kommentare:

  1. Die ist aber wirklich toll geworden! Ich habe letzte Woche auch ausgesetzt, genau aus dem gleichen Grund...😃

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich superschön geworden!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tasche ist wunderschön!!! Ein echter Augenschmaus! Viel Spaß damit!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt sie auch mega gut. Der Stoff ist der Knaller. Ich kann dich verstehen, dass du ihn so hütest. So kommt es prima zur Geltung. Viel Spaß beim ausführen.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!! Ist die Tasche schön geworden! Regine da hast du dich mal wieder selbst übertroffen!
    Ganz liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen