Dienstag, 10. Mai 2016

Was schenk ich bloß???

Mutter- und Vatertag an einem langen Wochenende... Gab es das schon mal? Mir ist es jedenfalls nicht bewusst?!?! Und dann die alljährliche Frage, was schenke ich bloß? Eine nette Klinigkeit soll es ja nur sein ;-) Vorzugsweise selbstgemacht! Mit Blumen bin ich durch, die leben eh nicht lang...




Da meine Eltern beide gerne lesen, habe ich mich dieses Jahr entschieden, ihnen einen Leseknochen, beziehungsweise ein Leseherz zu nähen ;-)




Und soll ich euch etwas verraten? Es war tatsächlich das erste Mal, dass ich einen Leseknochen genäht habe.




Wo ich das Schnittmuster für den Leseknochen im WWW gefunden habe, kann ich Euch leider nicht mehr sagen, da es schon etwas länger bei mir rumliegt, aber das tolle Leseherz habe ich bei Sabine von was eigenes gefunden <3<3<3 Sabines Blog lese ich total gerne und regelmässig, da er so schön abwechslungsreich ist und weil sie genau in der Strasse wohnt, in der ich auch bis vor etwas mehr als 10 Jahren gelebt habe ;-) Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich auf ihren Bildern etwas mir bekanntes suche ;-)




Naja und da meine Stoffregale eher bunt bestückt sind und meine Eltern es einrichtungstechnisch eher dezent bevorzugen, habe ich mich bei einem schnuckeligen Lädchen vor Ort (Minati) mit diesen wunderschönen Westfalenstoffen eingedeckt ;-)




Genäht waren beide Teile wirklich schnell und selbst der Leiter-/Matratzenstich zur Schliessung der Wendeöffnung ist mir gut gelungen ;-) (sonst gebe ich solche Hand-Näharbeiten ja gerne meine Mutter, muss ich zu meiner Schande gestehen...)




Ich glaube Leseherz und Leseknochen sind bei den Beschenkten gut angekommen und ich hoffe, die beiden haben es in Zukunft noch ein wenig bequemer beim Lesen ;-)

Ich verlinke mein Mutter- und Vatertagsgeschenk nun noch bei  creadienstag und
dienstagsdinge und geniesse die Sonne ;-)

Sonnige Grüsse,
Regine

Kommentare:

  1. Was für eine süße Idee! Da bekomme ich direkt ein schlechtes Gewissen... Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra ;-) Das haben die beiden sich einfach verdient, sind ja immer für uns da <3

      Löschen