Dienstag, 14. Juni 2016

Geburtstagskleid - das Zweite

Kann man bei zwei schon von einer Tradition sprechen? Vor zwei Jahren, zu ihrem fünften Geburtstag, hatte Anna sich ein Geburtstagskleid gewünscht, das habe ich Euch hier letztes Jahr gezeigt (denn da hat es noch gepasst ;-) ). Dieses Jahr musste ein neues her ;-) diesmal eine "Elodie" von farbenmix...




Denn auch die Elodie vom letzten Jahr wird langsam zu klein :-(




Den Stoff hatte ich schon ewig hier liegen, eine schöne amerikanische Baumwolle von Riley Blake... Kombiniert mit den türkis/weißen Karos, im schrägen Fadenlauf zugeschnitten, perfekt <3<3<3




Das fand zum Glück auch Anna, denn ich habe sie mit dem Kleid an ihrem Geburtstag überrascht ;-)




Da es noch ein wenig groß ausfällt, wird es wohl auch nächstes Jahr nich passen. Mal schauen, ob ich dann zum 9. Geburtstag überhaupt noch ein Kleid nähen darf...




Leider gab es im ortsansässigen Nähbedarfsladen keinen Reißverschluß in türkis oder rot, aber ich denke, es geht auch so...





Zum Glück hatten wir an Annas Geburtstag strahlend blauen Himmel und Sonnenschein (nicht wie in vielen anden Teilen Deutschlands Unwetter :-( ) und sie konnte das Kleid den ganzen Tag tragen...


 


Ich schicke das Geburtstagskleid nun zu creadienstagmeitlisache und kiddikram und wünsche Euch allen auch so schönes Wetter ;-)




Liebe Grüsse,
Regine

Kommentare:

  1. Was für ein süßes Kleid! Der Schnitt und die Stoffkombi gefallen mir ausgesprochen gut. Auch ich bin gerade auf der Suche nach einem Schnitt für ein Mädchenkleid - für die Einschulung meiner Großnichte. Danke fürs Zeigen!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kleid, gefällt mir sehr gut!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. wirklich süß, das Kleid und dein Schatz.
    LG, Fanny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Regine, ein zauberhaftes Kleid hat Anna da bekommen! Da wird sie sicherlich auch nächstes Jahr noch eines haben wollen. :)
    Ich hoffe wir sehen uns im September wieder in Langenhagen. ;) Die letzten beiden Male hattest du leider keinen "Dienst" in Schortens.
    Ganz liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen