Donnerstag, 29. September 2016

Lillestoff-Festival 2016

Und ich war wieder dabei ;-)




Diesmal unterlag alles einer ziemlich genauen Planung ;-) Wir hatten im Vorfeld schon mit 8 Mädels, die zusammen hin wollten, eine Whats App Gruppe eingerichtet! Am Tag als die Tickets online gingen saß ich ungelogen beim Mittagessen mit meinem ipad und habe im 2 Sek. Modus aktualisiert ;-) Als die Ticktes dann online ginen gab es den Startschuß über die Whats App Gruppe und alle haben Tickets reserviert :-)




Vor 1 1/2 Wochen war es dann endlich soweit! Meine Ex-Kollegin und mitlerweile Freundin :-) Nadine und ich haben uns Samstag Morgen um 6.30 Uhr auf den Weg nach Hannover gemacht...




Pünktlich um 9.00 Uhr trafen wir in Hannover ein. Wie letztes Jahr auch, war der Einlaß (wie auch alles andere!!!) super organisiert! Alphabetisch sortiert erhielten wir ganz schnell unsere Karten und das tolle Goodie-Bag :-)




So nach und nach trudelten alle von unserer Truppe ein, man drückte und herzte sich, die die sich noch nicht kannten, schlossen schnell Freundschaft und ab ging es zum Stoff shoppen...




Ich hatte für mich schon vorab "Delft" ins Auge gefaßt und kombiniert mit senfgelben Jersey musste er einfach mit... Und für Anna habe ich den tollen Glitzerstoff mit den Totenköpfen ergattert ;-) Nur Luis ging dieses Mal leider leer aus :-(




Zurück vom Power-Shopping musste ich (mit Sandra von CoelnerLiebe und Lisa von Caosmiezes Welt) auch gleich zu meinem ersten Workshop: "Fotografieren" mit der lieben Katrin und Sandra von Littlebluebag! Ein wirklich super toller Workshop, in dem ich theoretisch viel gelernt habe, aber leider auch, dass meine Kamera das was ich machen möchte so eigentlich nicht kann :-(




Eigentllich würde ich Euch gerne Fotos präsentieren, auf denen das Objekt gestochen scharf ist und der Hintergrund verschwommen! Bei meiner Kamera geht es aber erst mit einer Blende von 2,8 (statt 1,8) los und somit muss mein Objekt weiter vom Hintergrund entfernt sein und ich weiter vom Objekt um diesen Effekt zu erzielen (ich hoffe ich habe das so richtig wiedergegeben)!

Naja, spannend war es trotzdem und vielleicht leiste ich mir  ja irgendwann mal ein  passendes Objektiv! Zumindest hat das mit dem fotografieren von Objekten in einem bewegten Umfeld funktioniert ;-)




Nach dem Workshop hat der Magen so laut geknurrt, daß erstmal die Essenszeit eingeläutet wurde ;-) Frisch gestärkt habe ich mich dann meinen Nähprojekten gewidmet. Da es Samstag allerdings tierisch heiß in der Halle war, wollte bei mir nichts so richtig fluppen :-(




Egal! Den Abend haben wir Mädels nett im Hotel bei leckerem Essen verbracht.

Nach einem genialen Frühstück waren wir relativ zeitig wieder bei Lillestoff, denn schliesslich bgann um 10.30 Uhr schon mein nächster Workshop: "Siebdruck"! Einfach genial und wärmstens zu empfehlen ;-) Kistina hat eine ganze Tischdecke bedruckt und ich ein paar Stöffchen um neue, ganz individuelle Taschen-Projekte umzusetzen ;-)








Nach dem Workshop haben wir das Festival für uns ganzruhig ausklingen lassen... Die ersten haben sich auf den Heimweg gemacht, die anderen haben noch ein wenig genäht und gequatscht...









Alles in allem ein rundum gelungenes Festival-Wochenende :-) welches ich nun bei RUMS undlillestoff verlinke ;-)

Liebe Grüsse,
Regine

Kommentare:

  1. Regine, es war soooo schön mit dir! Ich freue mich schon aufs nächste mal :)

    Kleine Anmerkung zu deinem Fotowunsch: Das Objekt weit vom Hintergrund entfernt und du ganz nah ans Objekt ran ;)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es hat richtig viel Spaß gemacht!
    Viele liebe Grüße
    Deine Ex-Kollegin und Freundin
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja ❤️ Ich vermisse Euch! Hoffentlich klappt das mit unserem #CLT 4 auch so gut!!!

    AntwortenLöschen