Mittwoch, 26. Oktober 2016

Herbstzeit = Rockzeit = Langeneß

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da...
Und Herbst- und Winterzeit ist bei mir Rockzeit ;-)




Ich liebe schöne Röcke aus Babycord, einfach kombiniert mit einem uni Langarmshirt und Stiefeln... Schon ist man angezogen! OK, die Strumpfhose sollte man nicht vergessen ;-)




Und genau so einen Rock habe ich mir genäht ;-) "Langeneß" von farbenmix!




Den Stoff habe ich in den Tiefen meiner Stoffkiste gefunden, als ich eigentlich auf der Suche nach einem "Taschenstoff" war... Er sprang mich regelrecht an und schrie: "mach einen Rock aus mir!!!". Nichts lieber als das ;-)




Langeneß besteht aus sechs Bahnen und wird mit Reißverschluß genäht. Geht wirklich fix und ist meiner Meinung nach auch was für Nähanfänger ;-) Ich habe meinen Rock am Saum noch mit einer Zackenlitze und Samtband versehen, das ist ein schöner Hingucker.




Ich verlinke nun meinen Herbst-Rock noch bei memademittwoch und CordCordCord und schaue mich mal um, was andere, nette Bloggerinnen so erschaffen haben ;-)

Liebe Grüße,
Regine

Kommentare:

  1. Toll kombiniert, so kommen die fröhlichen Farben des Rockes toll zur Geltung und trotzdem sieht der Rock erwachsen aus. Richtig Klasse! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Tanja ;-) Ich liebe es einfach bunt, aber nicht zu bunt...

      Löschen
  2. Ein toller Stoff und man sieht auf den ersten Blick gar nicht, dass es sich um Bahnen handelt. Vielleicht muss ich auch noch mal wieder ein Langeneß nähen, meine sind alle schon so alt...

    AntwortenLöschen
  3. der look gefällt mir total gut! gut, dass der Stoff nach dir geschrieen hat ;-)
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Herbstrock, gefällt mir sehr, LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Rock gut kombiniert mit dem schwarz. Deine beiden Saum-Bänder gefallen mir gut! LG

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock ist ganz nach meinem Geschmack. Daumen hoch. Ich freue mich auf mehr in deinem Blog. Viele Grüße, Petra ��

    AntwortenLöschen
  7. Vielen, lieben Dank, für Eure lieben Kommentare ;-)

    AntwortenLöschen